Startseite weitere themen
Die Entdeckung der Welt
Hallo großer Seefahrer!

Hat dir gefallen, was du im Buch gelesen hast? Möchtest du noch mehr über die spannende Entdeckung der Welt erfahren? Dann bist du hier genau richtig. Auf dieser Seite findest du nicht nur weitere Seefahrer, sondern auch Bastelmaterial für das Spiel aus dem Buch.

 

Setzen wir also noch einmal die Segel und machen uns auf die Reise!

 

Deine Marita

Erfahre mehr:

Hast du schon mal vom Ei des Kolumbus gehört?

 

Einige behaupteten, einen Seeweg nach Indien würde man leicht finden. Kolumbus hätte also nichts Besonderes vollbracht. Jeder hätte das geschafft. Man erzählt, dass Christoph Kolumbus diesen Leuten bei einem Festessen eine Aufgabe gestellt haben soll. Sie sollten ein Ei auf seine Spitze stellen. Keinem gelang dies. Kolumbus sollte es nun selbst versuchen. Kurzerhand schlug er die Spitze des Eis leicht auf den Tisch. Die Schale drückte sich ein wenig ein und das Ei blieb deshalb stehen. Die Aufgabe war also auch ganz leicht und jeder hätte sie lösen können.

Weitere Seefahrer

Amerigo Vespucci lebte etwa von 1454 bis 1512. Zunächst half Vespucci Kolumbus bei den Vorbereitungen für seine Reisen, später reiste er dann selbst mehrfach nach Amerika. Amerigo Vespucci erkannte auf seinen Expeditionen, dass Kolumbus sich geirrt hatte. Der Seefahrer hatte keinen neuen Seeweg nach Indien gefunden, sondern eine ganz neue Welt wiederentdeckt. Vespucci schrieb alle seine Beobachtungen über die Sitten und Bräuche der Einheimischen auf. Bei vielen galt er später als Entdecker der Neuen Welt, weshalb der Kontinent nach ihm benannt wurde – Amerika.

Francisco de Orellana half Francisco Pizarro bei seiner Eroberung des Inkareichs. Danach ließ er sich zunächst in Ecuador nieder. Später startete er selbst eine Expedition entlang des Amazonas. Francisco de Orellana war unter den ersten Menschen, die den riesigen Fluss Amazonas vollständig von West nach Ost entlangfuhren.

Bastelmaterial für das Spiel

Hast du Lust, auf den Spuren der Seefahrer durch die Welt zu segeln und neue Länder zu entdecken?

Dann findest du hier passende Spielfiguren sowie Goldmünzen und Edelsteine zum Basteln für deinen Spielplan aus dem Buch.

Hier downloaden
Punktmalerei Dot-Painting

Die Aborigines haben eine besondere Maltechnik erfunden – die sogenannte Punktmalerei (auf Englisch Dot-Painting). Dabei werden Bilder nur mit zum Beispiel Punkten, Linien, Kreisen, Spiralen oder Tupfen gemalt.

 

Hast du Lust, dein eigenes Punkt-Kunstwerk zu erschaffen?

 

 

Du brauchst:

  • Pinsel
  • eine Leinwand
  • Acrylfarben
  • ggf. Bleistift

 

 

So geht es:

  1. Überlege dir, wie dein Bild aussehen soll. Soll dein Bild einen farbigen Hintergrund haben? Male die Leinwand in der Farbe an und lasse sie gut trocknen.
  2. Zeichne ggf. eine Vorlage mit Bleistift auf dein Bild.
  3. Setze dann die einzelnen Punkte auf deine Bleistiftvorlage.
  4. Lasse die Farbe gut trocknen.

 

Fertig!

AGB

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Hinweis für Eltern

Die Entdeckung der Welt
Hallo großer Seefahrer!
Erfahre mehr: Weitere Seefahrer Bastelmaterial für das Spiel Hier downloaden Punktmalerei Dot-Painting
Die Entdeckung der Welt Hallo großer Seefahrer! Erfahre mehr: Weitere Seefahrer Bastelmaterial für das Spiel Hier downloaden Punktmalerei Dot-Painting